Mühevolle Saison der AH des SV Elz


AH - Mühevolle Saison der AH des SV Elz vom 31.05.2017 Mario Schüren
Viele Verletzte, viele Spielausfälle und ein ganz misslungener Auftakt prägen die Saison der AH des SV Elz. Gleich zu Beginn setzte es zwei bittere Niederlagen. Gegen bärenstarke Niederbrechener gingen die Gelb-Schwarzen auf dem heimischen Kunstrasen 1:5 unter. Die Elzer hatten nicht den Hauch einer Chance. Auch im zweiten Heimspiel setzte es eine bittere 1:4 Niederlage gegen Dietkirchen. Etwas ausgeglichener gestaltete sich das Heimspiel gegen Ellar was am Ende allerdings auch mit 3:5 verloren ging. Nun war guter Rat teuer und so beschlossen die old boys erst einmal auswärts anzutreten. Und tatsächlich – auf dem schönen Kunstrasen in Obertiefenbach gelang in einem ansprechenden Spiel der erste Sieg. Durch Tore von Michael Schafferhans und Michael „Egid“ Schulz gewannen die Gelb-Schwarzen mit 2:1 Toren und auch das nächste Auswärtsspiel in Villmar konnte durch Tore von Jörg „Willi“ Rump, Thomas Selbach und Christiano Barbosa mit 3:2 gewonnen werden. In der Hoffnung, dass der Aufwärtstrend anhält findet die nächste Begegnung in Dietkirchen wieder auswärts statt. Die Ehrentore bei den Niederlagen erzielten Volker Wagner, Michael Schulz(2), Werner Weiße und Stefan Theis.

Clicks: 363

[ zurück ]