Schönes, erfolgreiches großes Fußballwochenende wieder mit viel Engagement veranstaltet


Vorstand - Schönes, erfolgreiches großes Fußballwochenende wieder mit viel Engagement veranstaltet vom 24.05.2016 Mario Schüren
Das jährliche, große Fußballwochenende des SV Elz war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Wie so oft in Elz spielte auch das Wetter wieder prächtig mit, und so begannen die Jugendturniere an Christi Himmelfahrt unter den besten Voraussetzungen. Von der G-Jugend bis zur E-Jugend tummelten sich hunderte Kinder auf der Zentralen Sportanlage und es war schön anzusehen, mit welchem Eifer die Jungs und Mädchen dem runden Leder nachjagten. Besonders erwähnenswert ist an dieser Stelle, dass alleine die Elzer Mannschaften in den Jahrgängen 2009, 2008, 2007 und 2006 insgesamt 9 (!!!!!) Mannschaften auf die Beine stellten. In Zeiten, in denen überall große Spielgemeinschaften gegründet oder viele Spieler bereits in jungen Jahren abgeworben werden ist dies eine bemerkenswerte Entwicklung bei den Gelb-Schwarzen und dem großen Engagement der Trainer in den genannten Altersklassen zu verdanken. Bleibt zu hoffen, dass alle Beteiligten so vernünftig bleiben, dann sieht die Zukunft des SV Elz - gerade im Jugendbereich - sehr gut aus. Ebenso bemerkenswert waren dann auch wieder die Pokale, die von der Firma JuCad gespendet wurden. Jeder Spieler bekam nach dem Turnier einen eigenen, großen Pokal. Da waren die Ergebnisse, so wie es in diesem Alter sein sollte, der Kicker reine Nebensache und alle verließen freudestrahlend den Platz. Auch das neue Vereinsheim wurde zum ersten Mal mit genutzt. So wurde der fast fertige Vereinsraum vom Royal Ballett für deren leckere Kuchen- und Kaffeetheke genutzt. Wie immer war das Royal Ballett bei der Organisation vorbildlich und gerade die Schmink- und Spielstationen waren wieder einer der Höhepunkte für die vielen Kinder. Zu diesen Höhepunkten von Vereinsseite zählte auch der von Henry und Bärbel Klinger organisierte und professionell durchgeführte Sponsorenlauf für das neue Vereinsheim. Gerade unsere Kinder und Jugendlichen zeigten sich hier sehr engagiert und liefen für die Fertigstellung des Vereinsheimes Runde um Runde über die Aschenbahn. Der Vorstand dankt allen Helfern und Sponsoren, die am Gelingen des Vatertags beigetragen haben. Bereits einen Tag später fand das von Andre Wagner hervorragend organisierte Bürgerturnier unter Flutlicht Atmosphäre statt. In dem schönen Turnier behielten am Ende „Raffa und das weiße Ballett“ mit 1:0 im Finale gegen die Bahnhofkinder die Oberhand. Samstags standen dann noch drei Jugendspiele auf dem Sportplatz an und am Abend konnten die zahlreichen Helfer mit den Aufräumarbeiten beginnen. Das große Fußballwochenende ist fester Bestandteil des Vereins geworden und aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken.
https://drive.google.com/folderview?id=0Bx5bCqSCHh0NfjNjYmtiLWhkajJrSlJJa3FTR1dVQzVSRVZqLTRmT2owNmgzeWRlRW5xZ28&usp=sharing_eid

Clicks: 531

[ zurück ]